So erstellen Sie eine Kapselgarderobe

Sie kennen es sicher: Sie stehen vor Ihrem Kleiderschrank und haben trotz allem, was darin hängt, nichts zum Anziehen. Auch das Zusammenstellen deiner Outfits scheint immer länger zu dauern. Mit einer Kapselgarderobe gehört das der Vergangenheit an. In diesem Blog erklären wir, wie Sie eine Kapselgarderobe zusammenstellen können!

Erste Schritte mit Marie Kondo
Sie haben wahrscheinlich schon von Marie Kond gehört – a.k.a. Aufräumkönigin – gehört. Kurz, aber fein: Wenn ein Kleidungsstück glücklich macht, kann es bleiben. Macht dich nicht (mehr) glücklich mit dem einen Pullover oder der Hose, für die du eigentlich ein paar Kilos abnehmen musst? Dann ist es Zeit, diese Gegenstände loszuwerden. Spenden ist eine großartige Option, aber Sie können es auch über Marktplaats, United Wardrobe oder Vinted verkaufen. Stellen Sie sich für jeden Punkt die Frage „Frekt es Freude?“ und Sie werden feststellen, dass Sie viele Artikel haben, die nur dazu da sind, Ihre Garderobe zu füllen.

Bestimmen Sie Ihren persönlichen Stil
Den eigenen Stil zu bestimmen, klingt schwieriger, als es aussieht. Schau dir an, was du schon oft trägst und womit du dich wohl fühlst. Zum Beispiel fühle ich mich in einem schönen Blazer großartig und auf der anderen Seite fühle ich mich mit Röcken nicht so wohl. Du verstehst: Ich finde keine Röcke in meinem Kleiderschrank, aber etliche Blazer.

Eine Capsule Wardrobe besteht aus Kleidungsstücken, die Sie zu fast jedem Anlass tragen und mit mehreren Kleidungsstücken kombinieren können. Das bedeutet nicht, dass Sie nur Basics im Schrank haben sollten, aber das ist die Basis für jedes Outfit. Eine schöne Jeans von Levi’s kannst du mit einem coolen Rollkragenpullover und einem bedruckten Blazer kombinieren. Nichts langweiliges an diesem Outfit. Und ohne den Blazer hast du schon ein zweites Outfit.

Leave a Reply

Your email address will not be published.